Barrierefrei durch Liechtenstein


Filter festlegen



Vorwort

Derzeit betreffen die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen hauptsächlich die Gruppe der Menschen mit Gehbehinderung. Doch auch Menschen mit einer Sinnesbehinderung stossen bei der Nutzung von öffentlichen Gebäuden auf Barrieren. Zum Teil wurden diesbezügliche Informationen aufgenommen.

Die Befragungen im Vorfeld haben vielen Gebäudeverantwortlichen Denkanstösse zur Beseitigung von Barrieren gegeben. Auch jene, denen diese Broschüre als Hilfsmittel dient – Menschen mit Behinderungen – sind angesprochen: Zeigen Sie Eigeninitiative! Ein Telefonanruf oder eine E-Mail kann manchmal schon einige Barrieren aus dem Weg schaffen. Die Gebäudeverantwortlichen werden sich Mühe geben, ihren Kundinnen und Kunden mit Behinderung eine möglichst barrierefreie Nutzung zu ermöglichen.